fbpx

DYU D3 + und V1 Review – Tolle Mini-E-Bikes!

DYU D3 + und V1 Review - Tolle Mini-E-Bikes!

DYU D3 + V1 Bewertung von TechLine

In diesem Video wollte ich euch ein paar Mini-E-Bikes zeigen, die ich in letzter Zeit benutzt habe und die von DYU hergestellt wurden.

Das erste trägt den Modellnamen D3 Plus und das andere v1 beide Motorräder kosten irgendwo zwischen 500 und 700 Dollar,

Was davon abhängt, wo Sie es kaufen, da die Preise sehr unterschiedlich sind.

Ich werde ein paar Produktlinks unten in der Videobeschreibung hinterlassen, wenn Sie interessiert sind.

Beide Motorräder werden in diesen riesigen Kisten geliefert und sind sehr sorgfältig verpackt.

Sie kamen ohne Kratzer oder Fehler an.

Die Fahrzeuge sind bis auf die Pedale fast fertig montiert.

Rücklicht und meine Wache am D3 Plus, die Montage dieser Teile dauert nur wenige Minuten und Sie können loslegen.

Die Version 1 sieht ähnlich aus, da das Fahrrad vormontiert geliefert wird und mit allem Zubehör geliefert wird, das Sie für den Einstieg benötigen.

Schrauben Sie die Pedale an, ziehen Sie ein paar Schrauben fest und Sie können loslegen.

Schauen wir uns nun das Design, die Verarbeitungsqualität und die Hauptmerkmale jedes Fahrrads an.

Der d3 plus besteht aus einer starken Aluminiumlegierung und die allgemeine Verarbeitungsqualität ist wirklich gut.

Das Fahrrad fühlt sich robust an und der gewölbte Rahmen verleiht ein einzigartiges Aussehen.

Der Hersteller behauptet, dass der Aluminiumrahmen strengen Alterungstests unterzogen wurde und der Rahmen mindestens 3 Jahre lang wie neu aussehen sollte.

Nachdem ich diese Motorräder einige Monate lang benutzt habe, sehen sie jetzt noch ziemlich neu aus, aber denken Sie daran, dass ich sie nicht im Regen oder in rauem Gelände benutzt habe, das das d3 plus Fahrrad benutzt

14-Zoll-Räder und es ist sehr kompakt, besonders wenn Sie die vordere Stange klappen.

Das Gesamtgewicht des Fahrrads beträgt nur 18 Kilogramm und es kann Personen bis zu 120 Kilogramm befördern.

Dank des recht leistungsstarken bürstenlosen 240-Watt-Motors

Sowohl der Motor als auch die Steuerung sind abgedichtet.

Infolgedessen ist das Fahrrad ipx5 wasserdicht, was bedeutet, dass Sie es ohne Bedenken im Regen fahren können.

Sie können die Höhe des Sattels nach Ihren Wünschen einstellen

Ich fand es angenehm, länger zu sitzen und einen integrierten hydraulischen Stoßdämpfungsmechanismus.

Wenn das, was es sagt, recht gut ist, absorbiert es Stöße und Erschütterungen, wenn Sie auf einer holprigen Straße fahren. Das Frontlicht kann über die APP des Fahrrads gesteuert werden.

Während das Rücklicht manuell eingeschaltet werden muss, können Sie zwischen Dauerlicht- und Blinklichtmodus wählen.

Das Fahrrad verwendet ein sehr effizientes Doppelscheibenbremssystem, das in der Praxis sehr gut funktioniert.

Ich konnte es nicht genau testen, aber der Hersteller behauptet, dass der Bremsweg auf trockenem Asphalt 1,8 Meter und auf nassem Asphalt 2,5 Meter beträgt

Schalten Sie das Fahrrad mit einem einfachen Schalter ein und steuern Sie es dann mit einem Armaturenbrett oder einer Mini-Fahrrad-CPU.

Sie können zwischen den mittleren und hohen Pedalunterstützungsmodi wählen, um das Frontlicht ein- oder auszuschalten und die wesentlichen Informationen wie die Menge des verbleibenden Kilometerzählers der Batterie und andere Details anzuzeigen.

Schauen wir uns jetzt die v1 an, genau wie die D3 Plus. Dies ist ein kompaktes Mini-E-Bike, das aus Metall gefertigt ist.

Es ist robust und sieht erstklassig aus, es ist kleiner als das d3 plus, aber es hat einige bedeutende Verbesserungen, wenn es um Komfort geht.

Zuerst wird der v1 mit diesem riesigen und super bequemen Sattel geliefert, dessen Höhe nicht eingestellt werden kann, aber ich fand, dass er genau richtig für meine Größe ist.

Das zweite massive Upgrade gegenüber dem D3 Plus, das doppelte Stoßdämpfungssystem vorne und hinten, bedeutet, dass das Fahren weicher ist, insbesondere wenn Sie auf unebenem Asphalt auf Unebenheiten stoßen.

Der v1 wird auch mit dem integrierten Alarmsystem geliefert. Sie können das Fahrrad einfach so verriegeln, als würden Sie Ihr Auto verriegeln.

Wenn jemand das Fahrrad berührt, wird der Alarm sofort ausgelöst und der Motor lässt sich einfach nicht einschalten. Dies ist eine sehr nützliche Funktion.

Wir haben auch eine Front- und Rückleuchte, die letztere verwendet,

Eine interne Stromquelle und zeigt an, wann Sie auf die Bremse treten, genau wie in einem Auto ein Nachteil eines im Vergleich zum D3 plus eher einfachen Fahrrad-Armaturenbretts.

Sie können nur die Menge an Saft sehen, die im Akku verbleibt, keine Echtzeit-Geschwindigkeitsüberwachung oder andere Funktionen, die ein wenig enttäuschend sind.

Genau wie beim D3 Plus verwendet der V1 das einstufige Zusammenklappen für einfaches Tragen und Transportieren.

Ein bürstenloser 36-Volt-Motor sorgt für ein gleichmäßiges Fahrerlebnis, über das ich gleich sprechen werde.

Sie können beide Fahrräder mit der Dyu-Bike-App an Ihr Telefon anschließen und die Einstellungen für den Geschwindigkeitsstart anpassen.

Stellen Sie das Sperrkennwort ein, um die Geschwindigkeitsregelung ein- oder auszuschalten und so weiter.

Sie können auch die wesentlichen Informationen über das Fahrrad sehen,

Die App benachrichtigt Sie, wenn etwas nicht stimmt und das Fahrrad gewartet werden muss.

Bisher hat alles gut funktioniert,

Also habe ich keine Benachrichtigungen erhalten,

Kurz bevor ich über das Fahrerlebnis spreche, muss ich Ihnen sagen, dass wir die Motorräder für die Videozwecke viel langsamer als gewöhnlich fahren.

Mit anderen Worten, keiner von uns wollte hinfallen, während er mit einer Hand Fahrrad fuhr und mit der anderen die Kamera hielt.

Beide Motorräder können 25 Stundenkilometer oder mehr erreichen.

Zum Beispiel konnte ich 45 Stundenkilometer erreichen, wenn ich bergab ging und gleichzeitig in die Pedale trat.

Das Fahrerlebnis ist auf jedem Fahrrad wirklich gut,

Grundsätzlich haben Sie zwei Möglichkeiten: Sie können entweder manuell paddeln und das intelligente dtsd-System unterstützt Sie oder

Sie können vollelektrisch fahren und fahren, indem Sie einfach den Griff drehen.

Genau wie bei einem Motorrad verwendet das dtst-System ai-Algorithmen, um festzustellen, wie viel Druck Sie mit Ihren Füßen ausgeübt haben, damit es entsprechend helfen kann.

Ich denke, das ist ziemlich klug, besonders wenn Sie Ihre Beine ein wenig bewegen möchten, wenn Sie zur Arbeit gehen, aber nicht verschwitzt werden möchten.

Eine der wichtigsten Funktionen ist die automatische Geschwindigkeitsregelung, sodass Sie den Griff nicht ständig halten müssen.

Ehrlich gesagt dachte ich zuerst, dies sei nur ein seltsamer Fehler des Motorrads, aber es ist eine tatsächliche Funktion, sodass Sie den Griff nicht die ganze Zeit drehen und halten müssen.

Die Geschwindigkeitsregelung startet mit etwa 20 Stundenkilometern.

Einmal auf die Bremse treten und der Tempomat schaltet sich automatisch aus. Ich fand beide Motorräder angenehm zu fahren.

Aber wenn ich mich für einen entscheiden müsste, würde ich wahrscheinlich den v1 wegen seines bequemen Sattels wählen.

Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 25 Stundenkilometer auf jedem Fahrrad, was für ein solches Fahrzeug in der Praxis eine illegale Grenze darstellt.

Und Sie können höhere Geschwindigkeiten erreichen, wenn Sie manuell paddeln und gleichzeitig elektrische Unterstützungsfunktionen verwenden.

Mit einer einzigen Ladung könnte ich ungefähr 50 Kilometer Reichweite erreichen.

Auf einem D3 Plus-Fahrrad mit einem V1 konnte ich mit einer einzigen Ladung ungefähr 40 Kilometer zurücklegen, aber ich habe es meistens im vollelektrischen Modus verwendet.

Die Ladezeit beträgt nur etwa 4 Stunden für die Batterie jedes Fahrrads.

Insgesamt benutze ich die Dyu-Bikes sehr gerne,

Sie sind gut gemacht, bequem zu bedienen.

Und kompakt, damit Sie sie problemlos in Ihrem Auto transportieren können.

Nachdem ich diese Motorräder schon seit einiger Zeit benutzt habe, kann ich mir noch keine Mängel vorstellen.

Wenn ich später Fehler an einem der Motorräder finde

Ich werde die Videobeschreibung unten für den Moment aktualisieren. Ich kann sagen, dass ich diese Mini-E-Bikes wirklich genieße.

Und deshalb kann ich es Ihnen leicht empfehlen, sie auszuprobieren,

Wenn ich mich für einen entscheiden müsste, würde ich wahrscheinlich mit einem V1 fahren, da ich das zusätzliche Kissen auf dem Sattel wirklich liebe, aber welches ist deine Wahl.

Sag mir im Kommentarbereich unten wie im Video, ob es dir gefallen hat

Bitte abonnieren Sie den Kanal, falls Sie dies noch nicht getan haben und wie immer wurde er gesäumt.

Vielen Dank fürs Zuschauen und bis bald.

https://www.fwheel.cc/product/dyu-d3-electric-bike/

https://www.fwheel.cc/product/dyu-smart-electric-bike-v1/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.